service gemeinderat

Öffi-Förderung

365 Öffi.pngDie Gemeinde Hart bei Graz gewährt für ihr Gemeindegebiet eine Förderung für personalisierte oder nicht-personalisierte Halbjahreskarten der Verbundlinie sowie das Klimaticket Steiermark und das Klimaticket Österreich.

Beispiele

  • Klimaticket Steiermark: statt regulär 588 € nun 365 €
  • Klimaticket Steiermark Senior/Jugend/Spezial: statt 441 € nun 218 €
  • Klimaticket Österreich Classic statt regulär 1.095 € nun 872 €
  • Klimaticket Ö Senior/Jugend/Spezial: statt regulär 821€ nun 598 €

Antrag

Folgende Unterlagen sind dem Antrag beizufügen. Der Antrag kann schriftlich über ein Formular oder vor Ort im Bürgerservice eingebracht werden. Unterlagen:

  • Gültiges Ticket, ausgestellt ab 19.11.2021
  • Zahlungsnachweis
  • amtlicher Lichtbildausweis

pdf Formular Förderung Öffis 11.2021 (200 KB)

Die Antragstellung ist pro Antragsteller*in einmal jährlich und für Halbjahreskarten zweimal jährlich möglich.

Diese Förderung dient dem Ausbau der Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel im Alltagsverkehr und dadurch der Verlagerung des Verkehrs vom Auto auf öffentliche Verkehrsmittel. Damit verbunden ist die Reduktion von Energieverbrauch, CO2-Emmissionen und Feinstpartikeln im Harter Gemeindegebiet. 

Weitere Informationen:

pdf Förderung für die Nutzung des Öffentlichen Verkehrs in der Gemeinde Hart bei Graz (1.02 MB)

mei.hartbeigraz.at

homepage klein

12.01.2023:

Sticker www

Kontakt

Gemeinde Hart bei Graz

Johann Kamper-Ring 1
A-8075 Hart bei Graz
+43 316 49 11 02 - 0
+43 316 49 11 02 - 79
gde@hartbeigraz.at

Standesamt

+43 316 491102 - 86
+43 699 15 25 70 06
ursula.haas@hartbeigraz.at

Immobilienverwaltung

Pachern-Hauptstraße 117
A-8075 Hart bei Graz
+43 316 49 11 02 - 0
+43 316 49 11 02 - 79
gde@hartbeigraz.at

Öffnungszeiten neu ab 3.10.2022:

Montag: 08:00 Uhr- 12:00 Uhr
13:30 Uhr - 18:00 Uhr

Dienstag: 08:00 Uhr - 12:00 Uhr
13:00 Uhr - 15:00 Uhr

Freitag: 08:00 Uhr - 12:00 Uhr

Bürgermeister Sprechstunde:

Freitag: 14-16:30h oder nach telefon. Vereinbarung

Amtsleiterin:

Nach telefon. Vereinbarung mit Fr. Alexandra Zugger

Facebook Button.jpg

Newsletter