wohnen DSC0286

Förderungen im Wohnhausbau

Photovoltaikanlagenförderung

Die Voraussetzungen nach dem Ökostromgesetz 2002 für die Anerkennung der Erzeugungsanlage als Ökostromanlage müssen gegeben sein. Die Fotovoltaikanlage wird (unter der Voraussetzung der Landesförderung) in der Höhe von € 50,- gefördert.


Alarmanlagen

Eingereichte Rechnungen für Alarmanlagen werden mit 10 % bis max. € 350,-- gefördert.

  • Es besteht kein Rechtsanspruch auf die jeweilige Förderung.
  • Die Förderung kann nur dann ausbezahlt werden, wenn noch Fördermittel vorhanden sind.


Über die für die Inanspruchnahme der Förderung erforderlichen Unterlagen gibt das Bauamt der Gemeinde Hart bei Graz - Frau Ing. Ebner (0316/49 11 02 DW 90), gerne Auskunft.

Für Förderungen zu Solar- oder Photovoltaikanlagen im Baubereich steht Ihnen die Abteilung Bauen & Wohnen gern für Auskünfte zur Verfügung.

Corona-Info

20200317 Button Website Corona alle Informationen

Kontakt

Gemeinde Hart bei Graz

Johann Kamper-Ring 1
A-8075 Hart bei Graz
+43 316 49 11 02 - 0
+43 316 49 11 02 - 79
gde@hartbeigraz.at

Standesamt

+43 316 491102 - 86
+43 699 15 25 70 06
ursula.haas@hartbeigraz.at

Immobilienverwaltung

Pachern-Hauptstraße 117
A-8075 Hart bei Graz
+43 316 49 11 02 - 0
+43 316 49 11 02 - 79
gde@hartbeigraz.at

Parteienverkehr ab 18.5. wie gewohnt.

Bürgerservice und Standesamt:

Montag    8-12h
Dienstag  8-12h und 13-15h
Freitag     8-12h und 13:30-17h

Finanzen + Bauamt:

Dienstag   8-12h und 13-15h
Freitag      8-12h und 13:30-17h

Bürgermeister Sprechstunde:

Freitag    14-16:30h oder nach telefon. Vereinbarung

Amtsleiterin:

Nach telefon. Vereinbarung mit
Fr. Alexandra Zugger

Amtsstunden:

Montag     8-12 Uhr
Dienstag, Mittwoch, Donnerstag 
                 8-12 und 13-15 Uhr
Freitag      8-12 und 13:30-17 Uhr

Facebook Button.jpg

Newsletter