Sperre Holzerhofstraße für Durchzugsverkehr

Veröffentlichungsdatum07.02.2024Lesedauer1 MinuteKategorienBaustellen
Straßenarbeiten

Update:

bis 5.7. 2024: Erneuerung der Wasserversorgung

Sanierung Straßenentwässerung und Vorbereitung für die Generalsanierung
es gilt: der Linienbus verkehrt, aber Sperre für allgemeinen Durchzugsverkehr, Zufahrt zu den Grundstücken möglich 

ab 8.7.24 (Beginn Schulferien): Beginn Generalsanierung Straßenbau

Dafür wird der Linienbus wieder über die Rupertistraße/Pachern-Hauptstra umgeleitet (bis Schulbeginn). 
Die Haltestellen Binder, Hangweg, Raiffeisengasse, Koglbauerweg und Abzw. Haberbachtal werden in dieser Zeit nicht angefahren.

Infos:

Die Holzerhofstraße wird ab 19.2.2024 bis voraussichtlich 8.9.2024 für den Durchzugsverkehr gesperrt. Linienbusse verkehren weiterhin. (ausgenommen Sommerferien)
Alle Anrainer*innen werden gesondert informiert.

Die Gemeinde hat sich für das Jahr 2024 zum Ziel gesetzt, die gesamte Holzerhofstraße einer Generalsanierung zu unterziehen. Um die Bauarbeiten optimal zu gestalten und die negativen Auswirkungen während der Bauzeit auf die Anrainer möglichst gering zu halten, wurden vorab alle Leitungsträger informiert und mögliche Vorleistungen optimiert. Der Breitbandausbau konnte bereits im Jahr 2023 zum größten Teil abgeschlossen werden. Die nächsten anstehenden Arbeiten betreffen die Wasserinfrastruktur und Abwasser-kanalsanierungen.

Der Wasserverband Grazerfeld Südost hat angekündigt, mit den Bauarbeiten ab 19.02.2024 zu beginnen. Für die Arbeiten ist es notwendig, die Holzerhofstraße für den Durchzugsverkehr (ausgenommen Linienbus) zu sperren. Über nötige Wasserabschaltungen werden Anrainer*innen rechtzeitig direkt vom Wasserverband gesondert informiert.

Die Erreichbarkeit der Grundstücke wird gegeben bleiben, allerdings nicht immer von beiden Seiten. Die ausführende Firma wird je nach Baufortschritt direkt bei den Einfahrten Pachern-Hauptstraße / Rupertistraße tagesaktuell darüber informieren, von welcher Seite Anrainer*innen zufahren können. Ebenso werden die Einsatzdienste entsprechend informiert sein.

Umleitung_Buslinie_425.pdf herunterladen (0.19 MB)

Streckenabschnitt_für_Sperre.pdf herunterladen (1.03 MB)