HART_19112015 wohnen_DSC0286

Existenz des SV Pachern in Gefahr? Plus: Info zur Vereinsförderung

Diese Schlagzeile in der Ausgabe der Zeitschrift WOCHE vom 28. Juni hat für viel Aufregung gesorgt. Laut WOCHE stehe der Verein durch eine völlig unerwartete und extrem hohe Mieterhöhung der Gemeinde von 17.000 € vor dem Aus, wodurch 120 Kinder und Jugendliche auf der Straße stehen würden.

Scheinbar wurde der Journalist nicht korrekt informiert:

Die Miete wurde seit 2013 nicht mehr erhöht, sondern nur das Fördersystem umgestellt, wodurch der SV Pachern unterm Strich sogar mehr Einnahmen lukriert als noch 2013 oder 2014. (siehe Tabelle). Die Umstellung kam auch nicht unerwartet. Der Obmann wurde erstmals am 4.2.2016 informiert und am 2.6.2016 wurde das neue Fördersystem dem gesamten Vorstand präsentiert.

tabelle4

Zusätzlich dazu hat sich der SV Pachern durch die neu eingeführte Direktförderung von 100 € für Harter Kinder und Jugendliche und der gleichzeitigen Erhöhung des Ausbildungsbeitrages tausende Euros an Zusatzeinnahmen gesichert, die in der Tabelle gar nicht mitgerechnet sind. Die Gemeinde wollte mit diesem Geld eigentlich Harter Familien entlasten.  

Aus welchem Grund der Vorstand nun „die Existenz“ des SV Pachern in Gefahr sieht, ist nicht nachvollziehbar. Umso weniger als die Gemeinde jedes Jahr über 200.000 € für das Fußballstadion und damit für den SV Pachern ausgibt.

Jährliche Kosten für Fußballstadion / SV Pachern

Die ehrenamtlichen Funktionäre des SV Pachern leisten gerade im Kinder- und Jugendbetrieb ganz tolle Arbeit! Mit etwas gutem Willen und einer sparsamen und professionellen Führung wird auch die Aufrechterhaltung des Gesamtbetriebes ohne Einschnitte möglich sein. Sollte der Vorstand des SV Pachern dennoch entscheiden, den Betrieb einzustellen, wird die Gemeinde trotz der notwendigen Sparmaßnahmen sicherstellen, dass der Kinder- und Jugendbetrieb weitergeführt werden kann.

Vereinsförderung neu

Um allen Harter Vereinen die gleichen Förderchancen zu ermöglichen und Anreize zu setzen, hat die Gemeinde 2016 die Jugend- und Vereinsförderung neu aufgestellt. Die einheitlich transparenten Förderbeträge sind: 40 € für jedes aktive Harter Mitglied bis 18 Jahre, 20 € für Harter Mitglieder über 18 sowie einem zusätzlichen Bonus für Sponsoreinnahmen. Dadurch kamen viele Vereine und Jugendliche erstmals in den Genuss einer Förderung.

Alle Harter Kinder- und Jugendliche, die Mitglied bei einem Sportverein sind, bekommen bis zu 100 € des Mitgliedbeitrages von der Gemeinde refundiert.

Insgesamt sind für 2017 85.000 € für Sport- und Jugendförderung budgetiert.

Kontakt

Gemeinde Hart bei Graz

Johann Kamper-Ring 1
A-8075 Hart bei Graz
+43 316 49 11 02 - 0
+43 316 49 11 02 - 79
gde@hartbeigraz.at

Parteienverkehr

Bürgerservice: Mo. 8-12h, Di. 8-12h und 13-15h, Fr. 8-12h und 13:30-17h

Finanzen + Bauamt: Di. 8-12h und 13-15h, Fr. 8-12h und 13:30-17h

Bürgermeister Sprechstunde: Fr. 14-17h oder nach telefon. Vereinbarung

Amtsleiter: Nach telefon. Vereinbarung mit Fr. Gerda Ganster

Newsletter

Nächste Termine / Veranstaltungen

22Nov
22 Nov 2017
15:00 - 19:00
Weihnachtsbuchausstellung
22Nov
22 Nov 2017
15:00 - 18:00
Sprachencafe für MigrantInnen
22Nov
22 Nov 2017
16:00 - 19:00
offenes Ideenbüro Hart bei Graz
24Nov
24 Nov 2017
15:00 - 19:00
Weihnachtsbuchausstellung
25Nov
25 Nov 2017
10:00 - 16:00
Weihnachtsmarkt - Gepflegt Wohnen
27Nov
27 Nov 2017
08:00 - 12:00
Weihnachtsbuchausstellung
28Nov
28 Nov 2017
16:00 - 18:00
Notarsprechtag