HART_19112015 wohnen_DSC0286

[Galerie] 2. Wirtschaftsforum Hart bei Graz: Treffpunkt für Selbständige, Führungskräfte und Meinungsmacher

Die Harter Wirtschaft nutzte die Gelegenheit zum freundschaftlichen Wissens- und Erfahrungsaustausch. Den Rahmen bildete eine Impulsrede von Univ.-Prof. Dr. Thomas Krautzer über die Zukunft der Arbeit. Bürgermeister Jakob Frey legte die weitere Entwicklung der Gemeinde dar. Die Präsentation von drei Harter Unternehmen rundete den Abend ab. Beim anschließenden Get-Together konnten persönliche Kontakte mit Geschäftspartnern geknüpft werden.

Arbeit war nicht immer Arbeit

In der Antike noch verknüpft mit Sklaverei oder Einfalt, (banausos = Handwerker) ist sie heute Symbol für Akzeptanz und Prestige. Der Arbeitsmarkt ist dabei geprägt durch Fachkräftemangel und Bildung wird dadurch zum entscheidenden Faktor. Die digitale Revolution wird zu weiteren Umwürfen führen. Daher schließt Prof. Krautzer: „Die Verteilung unserer Wertschöpfung wird in Zukunft nicht mehr über unseren derzeitigen Begriff von Arbeit allein erfolgen. Die Gesellschaft wird neue Wege finden müssen.“

SMB, Jobtrotters und Bergschaf

Unterschiedlicher konnten die Präsentationen der drei ortsansässigen Unternehmen wohl nicht sein. Sie zeigen die große Bandbreite und Vielschichtigkeit der Harter Betriebe: Vom jungen, kreativen Fotokollektiv „Bergschaf“ zu Jobtrotters, einem Personaldienstleister spezialisiert auf Fachkräfte im Baugewerbe bis hin zu SMB Industrieanlagenbau mit 320 Mitarbeitern und 42 Mio € Jahresumsatz.

Hart bei Graz: höchster Zuzug

Die Gemeinde wächst stetig und ist unverändert beliebt. Bürgermeister Jakob Frey setzt im Ortsentwicklungskonzept auf ganzheitliche Gemeindeentwicklung und positioniert Hart bei Graz in Richtung Sport, Bildung und Seminare. Die Autobahnauffahrt rückt einen Schritt näher indem weitere Planungen von Land und ASFINAG vorangetrieben werden.

Regionalstellenleiter der WKO, Stefan Helmreich, begrüßte das Format: „In Hart bei Graz gibt es über 200 Unternehmer, hier im Forum können sie sich wirklich austauschen!“

Fotos: (c) Bergschaf und Gemeinde

18952561_218616995314264_4795894427281235307_n 18952804_218617141980916_8168368238158726430_n 19030187_218617175314246_9060789963436115521_n copyright_mreithofer-8321 copyright_mreithofer-8322 copyright_mreithofer-8324 copyright_mreithofer-8325 copyright_mreithofer-8326 copyright_mreithofer-8327 copyright_mreithofer-8328 copyright_mreithofer-8329 copyright_mreithofer-8330 copyright_mreithofer-8331 copyright_mreithofer-8332 copyright_mreithofer-8333 copyright_mreithofer-8334 copyright_mreithofer-8335 copyright_mreithofer-8336 copyright_mreithofer-8337 copyright_mreithofer-8338

Kontakt

Gemeinde Hart bei Graz

Johann Kamper-Ring 1
A-8075 Hart bei Graz
+43 316 49 11 02 - 0
+43 316 49 11 02 - 79
gde@hartbeigraz.at

Parteienverkehr

Bürgerservice: Mo. 8-12h, Di. 8-12h und 13-15h, Fr. 8-12h und 13:30-17h

Finanzen + Bauamt: Di. 8-12h und 13-15h, Fr. 8-12h und 13:30-17h

Bürgermeister Sprechstunde: Fr. 14-17h oder nach telefon. Vereinbarung

Amtsleiter: Nach telefon. Vereinbarung mit Fr. Gerda Ganster

Newsletter

Nächste Termine / Veranstaltungen

22Nov
22 Nov 2017
15:00 - 19:00
Weihnachtsbuchausstellung
22Nov
22 Nov 2017
15:00 - 18:00
Sprachencafe für MigrantInnen
22Nov
22 Nov 2017
16:00 - 19:00
offenes Ideenbüro Hart bei Graz
24Nov
24 Nov 2017
15:00 - 19:00
Weihnachtsbuchausstellung
25Nov
25 Nov 2017
10:00 - 16:00
Weihnachtsmarkt - Gepflegt Wohnen
27Nov
27 Nov 2017
08:00 - 12:00
Weihnachtsbuchausstellung
28Nov
28 Nov 2017
16:00 - 18:00
Notarsprechtag